Schritte zur Glastür

Die Glastür

Einfach die bessere Wahl

  • Bringt Tageslicht in jeden Raum
  • Räume wirken größer
  • Moderne Designs passend zu deinem Wohnstil
  • Glas-Schiebetüren sparen Platz
  • Einfacher Einbau
  • Ideal für Renovierung

Bad

Vorher: Ein dunkles Badezimmer sorgt für viel Stromverbrauch, da Licht durch elektronische Lichtquellen geschaffen werden muss.

Nachher: Eine Glastür bringt Licht in Badezimmer. Bei neuen Bädern ergänzt sie den modernen Look.

Flur

Vorher: Eine Holztür sorgt für dunkle Räume und lässt besonders Flure wenig einladend erscheinen.

Nachher: Eine Glastür bringt natürliches Licht in Räume. Besonders zu empfehlen bei fensterlosen Räumen, wie z.B. dem Flur.

Wohnzimmer

Vorher: Dunkle Räume schlagen aufs Gemüt.

Nachher: Eine Glastür wirkt einladend und die Wärme bleibt trotzdem im Raum.

Küche

Vorher: Küchen sind meist durch eine Tür vom Rest des Wohnraums abgetrennt.

Nachher: Eine Glastür verbindet Räume in denen sich das Leben abspielt – Gerüche und Dampf bleiben in der Küche.


Drei Schritte zu deiner Glastür

1

Wähle dein Glas-Design

2

Drehen oder Schieben?

3

Glas Drehtür: Griff und Co.

3

Glas-Schiebetür: Griff und Co.


1 Wähle dein Glas-Design.

Ganz dein Stil – wähle ein Glasdesign, das zu deiner Wohnung passt. Übrigens gibt es fast alle unserer Designs klar oder blickdicht (satiniert). Je nachdem wieviel Ein- und Ausblick gewährt werden soll.

Große Vielfalt

Unsere Glasdesigns gibt es zum Anschauen im Mitnahmeregal und in der Ausstellung.

Mehr Individualität

Eigene Bilder im Kopf?

Ihr Lieblingsmotiv oder - zitat auf einer Glastür? Mittels Lasertechnik gravieren wir Ihr schönstes Motiv dauerhaft und lichtbeständig auf Glas. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Die Motive sollten als Hochformat geeignet sein. Oder holen Sie sich doch einfach Ihre heimliche Lieblingsstadt zu sich nach Hause. Individueller kann Glastürgestaltung nicht sein.

Holen Sie Ihre schönsten Erinnerungen nach Hause

Künstlerisch hochwertige Fotografien oder ein Schnappschuss aus dem letzten Urlaub – verewigen Sie perfekte Momente als hochwertige Lasergravur auf Ihrer Glastür.

Für jeden das richtige Maß

Unsere Glastüren gibt es je nach Motiv in verschiedensten Maßen, passend zur Zarge oder zum Schiebetürsystem. Falls kein passendes Maß vorhanden ist, sprechen Sie einfach Ihren Fachhändler an.

Mehr Sicherheit mit VSG-Glas

Falls doch einmal ein Missgeschick passiert, zerbricht ESG (Einscheibensicherheitsglas) ohne scharfe Kanten. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, dem empfehlen wir VSG-Glas (Verbund-Sicherheits-Glas).

  • keine Verletzungsgefahr
  • Scherben bleiben bei Bruch an der Folie kleben, wie bei einer Windschutzscheibe
  • empfohlen für Familien
  • bessere Schall- und Wärmedämmung

2 Drehen oder Schieben?

Der Klassiker: Glas-Drehtür

  • Einfache Montage - Mit wenig Aufwand an bestehender Zarge montieren
  • Abschließbar
  • Leise Schließen - Mit Flüsterfalle

Das Highlight: Glas-Schiebetür

  • Einfache Montage - Mit wenig Aufwand an bestehender Zarge montieren
  • Platzsparende Lösung - Da kein Schwenkbereich nötig
  • Barrierefreies Wohnen - Schwellenlose Raumübergänge möglich
  • Eleganter Look - Schiebetüren trennen und verbinden Räume elegant und sehen auch offen stehend gut aus
  • Geräuschloses Schließen - Durch Softeinzug und ohne knallenden Türen bei Zugluft

Auch als zweiflüglige Variante möglich


3 Glas-Drehtür: Griff und Co.

Auswahl des Griffsets

Abgerundet oder eher geradlinig im Design – wähle das Griffset passend zu deinem Einrichtungsstil.

Freigestelltes Produktbild im idealen Blickwinkel fotografiert zeigt das Diamond Doors Glastürbeschlagset SKY in der Version unverschließbar, Edelstahl-Optik matt, 3-teiliger Bandsatz mit dem Griffpaar L-FORM

Der Klassiker

Griffset SKY

  • Edelstahl-Optik
  • inkl. 3-teilige Bänder

Mit Funktion

Unsere Griffsets gibt es in verschiedenen Ausführungen auch zum Verschließen. Je nach Einsatzort z.B. mit WC-Schließer oder für Profilzylinder.

Freigestelltes Produktbild im idealen Blickwinkel fotografiert zeigt das Diamond Doors Glastürbeschlagset STYLE PREMIUM in der Version WC, Edelstahl-Optik matt, 3-teiliger Bandsatz mit dem Griffpaar L-FORM

Die Premium-Variante

Griffset STYLE PREMIUM

  • leises Schließen
  • einfach zu justieren
  • Edelstahl-Optik
  • inkl. 3-teilige Bänder

Mit Funktion: One-click-Technik

  • integrierte Verriegelung mit komfortabler 1-Hand Bedienung
  • einfache Notentriegelung
  • passend auf alle Standard-Glastüren

Bänder: 3 Teile - Mehr Stabilität

Wir empfehlen grundsätzlich 3-teilige Bänder für ein Mehr an Stabilität.

Bitte beachte bei der Zusammenstellung deiner Produkte, dass 2-teilige und 3-teilige Bänder unterschiedliche Glasbohrungen benötigen.

2-teiliges Band

  1. Türseite
  2. Rahmenseite

3-teiliges Band

  1. Türseite
  2. Rahmenseite
  3. Rahmenseite

Kein Absacken der Tür, geringere Bruchgefahr.

Griffe tauschen

Alles kompatibel: Für deinen neuen Schlosskasten gibt es fast jeden unserer Türgriffe auf Bestellung. In der Eisenwarenabteilung findest du unsere große Vielfalt an Türgriffen für deine Holztür.


3 Glas-Schiebetür: Griff und Co.

Auswahl der Laufschiene

Sichtbare Technik oder alles verdeckt – wähle die Laufschiene passend zu deinem Einrichtungsstil. Unsere Laufschienen sind mit allen Glasdesign kombinierbar.

Griffmuschel oder Griffstange

Griffstangen lassen sich grundsätzlich besser greifen als Griffmuscheln. Dadurch fällt das Öffnen und Schließen leichter.

Gleicher Look von beiden Seiten.

Tür lässt sich komplett aufschieben, da die Griffleiste zwischen Tür und Wand Platz hat.

Tür lässt sich komplett aufschieben, da die Muschel zwischen Tür und Wand Platz hat.


So findest du heraus, ob eine Tür im Standardmaß bei dir Zuhause passt:

Glasdrehtür:

1 Höhe ausmessen

Vom Fußboden bis zum oberen Zargenfalz messen.

Maß: 1980 bis 1988 mm => Standardhöhe 1972 mm

2 Breite ausmessen

Türbreite messen.

Maß: 714 bis 720 mm => Standardbreite 709 mm

Maß: 839 bis 845 mm => Standardbreite 834 mm

Maß: 964 bis 970 mm => Standardbreite 959 mm

3 Bänder messen

Maßstab an den oberen Zargenfalz anlegen. Bis zur Bandbezugslinie (BBL) des oberen Bandes messen.

Nötiges Maß für Standardmaßtür: 241 +/- 2mm.

Abstand zwischen den Bändern messen.

Nötiges Maß für Standardmaßtür: 1435 +/- 2mm.

4 Schlossfalle ausmessen

Maßstab an den oberen Zargenfalz anlegen. Bis zur Mitte der Schloßfalle messen.

Nötiges Maß für Standardmaßtür: 908 +/- 3mm.

Glasschiebetür:

Wandöffnung messen

Breite: 815 – 875 mm und Höhe: kleiner als 2025 mm => Standard-Schiebetür 935 x 2058 mm.